Universitätsmedizin - Aussicht auf Abbau könnte Votum fördern

Weniger Betten im Mannheimer Uniklinikum erwartet

Die Bettenzahl im Mannheimer Klinikum könnte nach einer Fusion mit dem in Heidelberg reduziert werden. Die Rede ist von bis zu einem Drittel. Doch ist wohl schon jetzt der Bestand geringer als offiziell angegeben.

Von 
Steffen Mack
Lesedauer: 
Eingang West des Klinikums neben der Friedrich-Ebert-Brücke. Der Haupteingang weiter östlich am Neckar ist seit Pandemie-Beginn geschlossen. © Steffen Mack

Melden Sie sich an oder schließen Sie ein Abo ab, um den gesamten Artikel lesen zu können. Als registrierter Nutzer können Sie monatlich drei SZ+ Artikel kostenlos lesen. Abonnenten können unbegrenzt viele SZ+ Artikel lesen.

Jetzt einen Ihrer kostenlosen SZ+ Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen SZ+ Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus mit entdecken

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 3,33 € mtl. - 6 Monate lang

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

2031252

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1€ im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

2031254

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen