AdUnit Billboard

Zeichen für Solidarität setzen

Von 
Bild: Stadt
Lesedauer: 
© Stadt Speyer

Speyer. Für Frieden und Einheit hat die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler am Europatag, dem 9. Mai am Stadthaus die Europaflagge gehisst. „Am 9. Mai 1950 war die Geburtsstunde der heutigen Europäischen Union und mit ihr erwuchsen der Wunsch und das Streben, langfristig den Frieden in Europa zu sichern. Mit dem 24. Februar 2022 ist der Krieg mitten nach Europa gekommen und die schrecklichen Bilder aus der Ukraine lösen weltweit Entsetzen aus. Die EU muss sich weiterhin im Schulterschluss geeint für den Frieden einsetzen. Speyer stärkt die Bindungen zu seinen Partnerstädten.“ Bild: Stadt

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1