Fitnessserie (Teil 10) - Von der Ente zur Raupe / Christian Beck zeigt sechs Übungen zur Förderung von Schnelligkeit und Beweglichkeit / Stoffwechsel wird angeregt und Rumpfstabilität gestärkt Animal Moves – Tiere als Vorbild für effektives Training

Von 
Christian Beck
Lesedauer: 

So stark wie ein Tiger, so groß wie eine Giraffe oder so schnell wie ein Leopard. Zuerst denken wir an ein Faschingslied, aber hinter den Tiernamen steckt mehr Fitness als wir vermuten.

Seit ein paar Jahren gibt es den Trend zurück zu den tierischen Bewegungen – den Animal Moves. Eine Trainingsmethode, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und sehr effektiv ist.

Wie

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen