AdUnit Billboard
Leichtathletik - Acht Medaillen bei badischer Meisterschaft

Anne Braun auf Landesebene gleich doppelt erfolgreich

Von 
Dieter Heinzmann
Lesedauer: 

Bei den badischen Leichtathletik- Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U 18/U 20 im Walldorfer Waldstadion gewann Anne Braun von der LG Kurpfalz gleich doppelt Edelmetal: einmal in Gold und einmal in Silber. Braun hatte sich bereits in der vergangenen Woche über 400 Meter Hürden mit der B-Norm für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. In Walldorf holte sich die Oftersheimerin nun mit Rang eins in 1:03,86 Minuten und Platz zwei im 100-Meter-Hürdensprint in 15,03 Sekunden den letzten Schliff für die anstehenden Titelkämpfe auf Bundesebene.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Brauns Vereinskameradin Sarah Meiser lief kurz nach dem Pfingsturlaub in der Vorbereitung auf die deutschen Jugendmeisterschaften die 400-Meter-Hürdenstrecke und siegte in ansprechenden 1:06,67 Minuten. Im Dreisprung der Frauen unterstrich unterdessen Emily Schulz von der DJK Hockenheim mit 11,59 Metern und Rang zwei ihren aktuellen Aufwärtstrend. Bronze gewann ihr Vereinskamerad Nico Kief im Dreisprung U 20 mit 12,24 Metern.

Frauen 100 Meter Hürden: 2. Anne Braun (LG Kurpfalz) 15,03 ...

Frauen

100 Meter Hürden: 2. Anne Braun (LG Kurpfalz) 15,03 Sekunden.

400 Meter Hürden: 1. Anne Braun 1:03,86 Minuten.

Dreisprung: 2. Emily Schulz (DJK Hockenheim) 11,59 Meter.

Männliche Jugend U 20

Dreisprung: 3. Nico Kief (DJK Hockenheim) 12,24 Meter.

Männliche Jugend U 18

110 Meter Hürden: 3. Georgi Hristov (LG Kurpfalz) 16,57 Sekunden, 4. Yannick Schaub (LG Kurpfalz) 17,05 Sekunden.

Weibliche Jugend U 18

200 Meter: 5. Sarah Meiser (LG Kurpfalz).

400 Meter: 4. Maren Rohrer (LG Kurpfalz).

800 Meter: 4. Tabea Hoffmann (FV Brühl). 400 Meter Hürden: 1. Sarah Meiser (LG Kurpfalz) 1:06,67 Minuten.

Kugel: 3. Tatjana Hoffmann (FV Brühl) 11,02 Sekunden.

Speer: 2. Katharina Ecker 35,47 Meter (DJK Hockenheim), 5. Paulina Schultz (DJK Hockenheim) 32,75 Meter. dh

Im Wettbewerb der weiblichen U 18-Jugend sicherten sich auch die Mädchen des FV Brühl einige Medaillen und präsentierten sich in Walldorf trotz schwieriger Trainingsbedingungen in sehr guter Form. Am erfolgreichsten waren dabei Katharina Ecker im Speerwerfen mit 35,47 Metern und Tatjana Hoffmann im Kugelstoßen mit 11,02 Metern.

Mehr zum Thema

Deutsche Meisterschaften

Vierter Stabhochsprung-Titel für Bo Kanda Lita Baehre

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Finals in Berlin

Diskuswerferin Pudenz sorgt für Glanzlicht bei DM

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Stabhochsprung

Zwei Medaillen für LAZ Mosbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1