Handball-Badenliga Frauen - TV Brühl hält gegen die SG Nußloch lange mit, verliert aber letztlich doch mit 27:32 Aufstiegskandidat gibt sich keine Blöße

Von 
ako
Lesedauer: 
Brühls Maike Renkert (am Ball) ist kaum zu stoppen, Gegen Nußloch trifft sie insgesamt 13-mal. © Lenhardt

Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen unterlagen die Badenliga-Handballerinnen des TV Brühl der SG Nußloch mit 27:32 (12:14). Mit diesem Erfolg nähren sich weiter die Hoffnungen auf den Aufstiegsplatz für die SGN, während der Gastgeber auf Rang sieben abgerutscht ist. Schon vor Beginn waren die Ausgangspositionen klar abgesteckt. Trainerin Kerstin Siebenlist: „Wir

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen