AdUnit Billboard
3. Handball-Liga

Axel Buschsieper neuer Trainer der HG Oftersheim/Schwetzingen

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 

Schwetzingen/Oftersheim. Er ist wieder da: 13 Jahre nach seinem Abschied als Spieler ist Axel Buschsieper zurück bei der HG Oftersheim/Schwetzingen. Vorstandsmitglied Michael Zipf und der Sportliche Leiter Martin Schmitt präsentieren den inzwischen 43-jährigen Handballtrainer als Nachfolger von Frank Schmitt, der den Drittligisten kurz vor Weihnachten verlassen musste. „Der Kontakt kam für mich sehr überraschend zustande, aber am Ende waren wir uns rasch einig. Ich bin sehr gespannt, denn es hat sich eine Menge verändert in diesem Verein, aber die Vorfreude überwiegt, das ist ganz klar“, sagte Buschsieper bei seiner Vorstellung am Mittwoch in Oftersheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Axel Buschsieper steigt als Trainer bei der HG ein. © Wendl

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Maximilian Wendl ist freier Mitarbeiter vor allem im Bereich Sport. Er betreut unter anderem den SV 1916 Sandhausen (Fußball), die Kurpfalz-Bären (Frauenhandball) und die HG Oftersheim/Schwetzingen (Männerhandball). Außerdem ist er Experte für Motorsport.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1