AdUnit Billboard
Fußball-Kreisklasse A

Cihan Kara übernimmt

Neuer Coach beim KSC Schwetzingen

Von 
wy
Lesedauer: 

Fußball-A-Ligist KSC Schwetzingen präsentiert seinen neuen Trainer. Nach der Fast-Abmeldung Ende Juni (wir berichteten) wurde mit Cihan Kara ein neuer Mann auf der sportlichen Kommandobrücke gefunden, der das schlingernde Schiff wieder auf Kurs bringen soll.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Ich habe früher schon beim KSC gespielt. Daher war das jetzt eine Herzensangelegenheit für mich, das zu übernehmen“, schildert Kara seine Beweggründe. „In den letzten Jahren wurde viel auf die Beine gestellt und viel Arbeit investiert. Diese Mühe soll nicht umsonst gewesen sein.“ In Windeseile hatte er nach seiner Verpflichtung eine Mannschaft zusammengestellt, die nun dem Anspruch genügen soll, die Klasse zu halten.

Cihan Kara (l.) heißt der neue Trainer beim A-Ligisten KSC Schwetzingen, hier als Spieler mit seinem früheren Trainer Serdar Aktas beim KSC. © Fischer

Der 38-jährige Kara war zuletzt bei der TSG Eintracht Plankstadt II aktiv, kann aber auch schon auf Landesliga-Einsätze beim ASV Eppelheim zurückblicken. Weiterhin stehen in seinem Lebenslauf die Vereine TSV Wieblingen, Türkspor Heidelberg und SG Oftersheim. Nun hat er sein verletzungs- und altersbedingtes Karriereende mit dem Einstieg ins Trainergeschäft verknüpft. wy

Mehr zum Thema

Hollywood

Brad Pitt stellt «Bullet Train» in Berlin vor

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Handball

Eulen-Coach Abt bleibt wenig Zeit zum Feiern

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1