Jugendhandball - Beim Saisonabbruch steht der Ketscher Nachwuchs ganz oben in der Tabelle

„D-Bärchen“ feiern inoffizielle Meisterschaft

Lesedauer: 
Da ein gemeinsames Meisterfoto derzeit nicht möglich ist, haben sich die Ketscher Bären etwas einfallen lassen. Das ist die Meistermannschaft: ganz oben (v. l.): Sophie Celik, Jennifer Jung (Trainerin), Lina Waldmann, Sara Scalia, Jule Berner; darunter (v. l.): Sarah Wendtland, Emily Lang, Mia-Sophie Murgia, Sarah Hielbig; darunter (v. l.): Emely Risse, Amelie Bauer, Rania Kuhn, Neela Matthiesen, Samira Walburg, Binette Rupf und ganz unten v. l. Mara Heß, Lisa Röhling, Charlotte Verclas, daneben oben Nadja Baumann und unten Swantje Rademacher. © kurpfalz-bären

Keine andere Mannschaft im Handballkreis Mannheim konnte die „D-Bärchen“ der TSG Ketsch stoppen – 28:0 Punkte und 364:134 Tore sind mehr als eindeutig. Lediglich Corona war eine Nummer zu groß. Dennoch wird die weibliche D-Jugend irgendwann ihre Feier zur „Meisterschaft“ nachholen, teilt der Verein mit.

Es sei erstaunlich, wie Jennifer Jung in ihren zwei Jahren als Trainerin die reinen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen