3. Handball-Liga - Resonanz auf Einteilung der Staffeln fällt mehr positiv als negativ aus / HG-Trainer Holger Löhr trotz „knackigen Spielplans“ erfreut

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten

Von 
Mike Junker
Lesedauer: 
Blickt geradeaus, was die anstehende Saison angeht: der Trainer der HG Oftersheim/Schwetzingen, Holger Löhr. Er weiß: „In sportlicher Hinsicht wird es anspruchsvoll.“ © Lenhardt

Kaum war die Staffeleinteilung für die 3. Handball-Liga vor gut zwei Wochen veröffentlicht worden, gab es auch schon frühe freudige Stellungnahmen dazu. Die ersten Kritiker kamen aber ebenso bald aus ihren Löchern hervorgekrochen und es folgten noch etliche weitere Reaktionen in der Zeit danach. Dabei scheint die Freude zu überwieggen. Wir begeben uns mal auf einen Streifzug durch die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen