2. Fußball-Bundesliga - Sandhausen startet mit seinen Sponsoren in die Saison / Netzwerken an Bord der „Königin Silvia“ / Unternehmer loben Leidenschaft und Bodenständigkeit des Vereins

Freude am Hardtwald: Die SVS-Familie wird immer größer

Von 
Jürgen Gruler und Katja Bauroth
Lesedauer: 
Netzwerken, miteinander ins Gespräch kommen, über Fußball plaudern – das geht prima beim Kick-off der Sponsoren des SV Sandhausen. Dafür hat der Verein zu einer Fahrt auf dem Neckar mit dem Flaggschiff der Weißen Flotte, „Königin Silvia“, eingeladen. Hier liegt das Schiff noch vor Anker in Heidelberg. © Bauroth

„Leinen los“ hieß es am Freitagabend für die Sponsoren des Fußball-Zweitligisten SV 1916 Sandhausen (SVS). Der Verein hatte auf das Flaggschiff der Weißen Flotte zu einer Sonnenuntergangsfahrt auf den Neckar eingeladen. In Heidelberg ging’s an Bord der „Königin Silvia“. Dort hieß es entspannt Netzwerken mit Abstand bei lässiger Loungemusik, kühlen Getränken, gutem Essen und dabei das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen