AdUnit Billboard
Fußball

Gerrit Nauber wechselt vom SV Sandhausen in die Niederlande

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 

Sandhausen. Gerrit Nauber spielt in der kommenden Saison erstklassig. Der Innenverteidiger erhielt beim SV Sandhausen keinen neuen Vertrag und wird künftig in der niederländischen Eredivisie für den Aufsteiger Go Ahead Eagles Deventer auflaufen. In Sandhausen absolvierte Nauber 57 Spiele und erzielte in zwei Spielzeiten einen Treffer. „Ich wollte in einem anderen Land auf höchstem Niveau spielen und eine andere Liga kennenlernen. Die Gespräche mit dem Management haben mich überzeugt, den Schritt zu wagen und mich für diesen Verein zu entscheiden“, sagte der 29-Jährige gegenüber dem Verein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Redaktion Maximilian Wendl ist freier Mitarbeiter vor allem im Bereich Sport. Er betreut unter anderem den SV 1916 Sandhausen (Fußball), die Kurpfalz-Bären (Frauenhandball) und die HG Oftersheim/Schwetzingen (Männerhandball). Außerdem ist er Experte für Motorsport.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1