AdUnit Billboard

HSG-Nachwuchs drückt den Löwen die Daumen

Von 
krau
Lesedauer: 
© HSG

Die Rhein-Neckar Löwen einmal hautnah erleben – dieser Wunsch ging für einen Teil der männlichen und weiblichen D-Jugend der HSG St. Leon/Reilingen in Erfüllung (wir berichteten). Durch die limitierte Ticketanzahl und der Vielzahl an Kindern im Jugendbereich konnte man diesen Wunsch zunächst aber nicht allen Kindern erfüllen. Das wurde jetzt beim Heimspiel gegen den Bergischen HC nachgeholt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter den Augen von über 5000 Fans trugen die jungen Handballer am Spieltag die Löwenfahne auf das Spielfeld und waren auch auf der Platte, als die Profis um Kapitän Andy Schmid einliefen – in ganz besonderer Gänsehaut-Moment. Danach wurden die reservierten Sitzplätze direkt am Spielfeldrand eingenommen. Die Stimmung war großartig und die Kids drückten ihren Idolen fest die Daumen.

Für alle Jugendspieler war es ein großartiges Erlebnis, an das sie sich mit Sicherheit noch lange erinnern werden. / krau

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1