AdUnit Billboard
Mountainbike - Schwetzinger durch Materialprobleme ausgebremst

Lennart Krayer im Pech

Von 
zg
Lesedauer: 
Lennart Krayer auf dem anspruchsvollen Kurs in Heubach. © Küstenbrück

Der Schwetzinger Mountainbiker Lennart Krayer (19) fuhr am Wochenende sein zweites U23-Bundesliga-Rennen dieser Saison in Heubach bei sieben Grad und Dauerregen. Unter den insgesamt 56 Fahrern waren die besten Deutschen und einige internationale Gäste am Start.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Von Platz 16 aus ging er an den Start, arbeitete sich in den ersten Runden auf Platz neun. Dann bekam er einen Platten, zerschoss sich zudem noch seine Felge, musste somit fast eine Viertelrunde laufen und wurde nach hinten durchgereicht. Als er wieder aufs Rad stieg, befand er sich auf Platz 40, kämpfte sich jedoch wieder nach vorne und landete im Ziel auf dem 19. Platz. Nun freut er sich auf seinen ersten Weltcup in Albstadt in zwei Wochen. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1