AdUnit Billboard
Motorsport - Oftersheimer bei ADAC-Clubmeisterschaften

Luca Kumpf im Mittelfeld

Von 
zg
Lesedauer: 

Luca Kumpf vom MSC Oftersheim startete beim zweiten Rennen um den ADAC-Clubsportslalom beim MSC Ladenburg. Mit seinem VW Polo 86 C fuhr er dabei auf der Kartbahn in Nußloch auf den sechsten Platz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Parcours war relativ flüssig aufgebaut. Schon beim Ablaufen konnte man die kniffligen Stellen ausmachen und seine Bremspunkte festlegen. Luca Kumpf meisterte das Rennen in dem recht starken Teilnehmerfeld der Klasse 4 (seriennahe Fahrzeuge) gut. Er zeigte bereits im Probelauf, dass er eine Position unter den ersten drei anpeilte. Trotz eines kniffligen Bremsmanövers vor einer Aufgabe fing er das Fahrzeug gut ab. In den folgenden Wertungsläufen steigerte er sich respektvoll, dass sich in den gefahrenen Zeiten niederschlug. Probelauf und die beiden Wertungsläufe absolvierte er fehlerfrei und zufriedenstellend. Am Ende reichte es nach dem addieren der beiden Wertungsläufe für den sechsten Platz unter zwölf Teilnehmern.

Verein zufrieden

Beim MSC Oftersheim ist man sehr zufrieden mit den Leistungen von Luca Kumpf, der in seiner ersten Saison im ADAC-Clubsportslalom gute Ergebnisse erzielt, heißt es seitens des Vereins.

Der nächste Einsatz für ihn ist am kommenden Sonntag, 10. Oktober, um 9 Uhr auf der Kartbahn in Liedolsheim, wobei der MSC Oberderdingen als Veranstalter auftritt. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1