AdUnit Billboard
Handball-Badenliga - HSV Hockenheim startet mit einer 16:21-Niederlage in die Saison

Mit jungem Team etablieren

Von 
sk/zg
Lesedauer: 
Das Badenliga-Team des HSV Hockenheim: Abteilungsleiter Stefan Kögel (hinten v. l.), Osman Sidaoui, Sandro Ziegler, Jonas Powik, Henrik Gubernatis, Herbert Wagner, Sebastian Neumann, Christoph Köhler, Willi Fink, Janis Kraut, Denis Kalabic, Aljosa Halilovic, Trainer Admir Kalabic; Eric Erles (vorne v. l.), Dennis Forsch, Tim Anschütz und Alexander Born. © Leiser/HSV

Nach fast einjähriger Wettkampfpause starteten die Vereine des Badischen Handballverbands vergangenes Wochenende in die Saison 2021/22. Den HSV Hockenheim führte der Weg zur TSG Wiesloch.

Der Gastgeber erwischte den deutlich besseren Start und ging schnell mit 3:0 in Führung. Eric Erles brachte die Rennstädter durch zwei verwandelte Strafwürfe wieder heran und in den Folgeminuten gelang

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1