Handball-Badenliga - 40-jähriger Routinier trifft gegen Oftersheim/Schwetzingen fünf Sekunden vor Schluss zum 25:24-Siegtreffer für den TV Eppelheim Oldie Scheffzek entscheidet das Derby

Von 
cg/mj
Lesedauer: 
Hart umkämpft war die Partie zwischen dem TVE und der HG II. Hier stoppen Alexander Zemella (v. l.), Christian Fendrich, Thorsten Micke und Frederic Redmann den Eppelheimer Andreas Trick mit gemeinsamen Kräften. © Lenhardt

Im Derby der Handball-Badenliga bezwang Aufsteiger TV Eppelheim dank einer starken kämpferischen leistung die HG Oftersheim/Schwetzingen II knapp mit 25:24 (13:14). Fast vom Start weg liefen sie einem kleinen Rückstand hinterher, glichen mehrmalig aus (15:15, 22:22 bis 24:24), schafften es aber nie, das Ruder völlig herumzureißen. Eppelheims Routinier mit HG-Vergangenheit, Sebastian Scheffzek,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen