AdUnit Billboard
2. Handball-Bundesliga

Partie zwischen Kurpfalz-Bären und HC Leipzig fällt aus

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 
Katja Hinzmann und die Kurpfalz-Bären müssen an diesem Spieltag aussetzen. © Daniel Bamberger

Ketsch. Die Kurpfalz-Bären werden an diesem Samstagabend nicht gegen den HC Leipzig antreten. Schon am Freitag stand im Raum, dass die Partie in der 2. Handball-Bundesliga abgesagt werden muss. Vorerst entschieden sich die Verantwortlichen der Handball-Bundesliga Frauen dagegen. Der Grund: Leipzig gab an, keine spielfähige Mannschaft stellen zu können. Diesem Antrag stimmten weder HBF noch die Bären zunächst zu. Da am Samstagmorgen vor der Abfahrt aber zwei weitere Fälle beim HCL vermeldet wurden, muss die Partie nun doch verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Maximilian Wendl ist freier Mitarbeiter vor allem im Bereich Sport. Er betreut unter anderem den SV 1916 Sandhausen (Fußball), die Kurpfalz-Bären (Frauenhandball) und die HG Oftersheim/Schwetzingen (Männerhandball). Außerdem ist er Experte für Motorsport.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1