Fußball-Landesliga - Auswärtsspiele für Schwetzingen, Eppelheim und Brühl / Spvgg 06 Ketsch erwartet Tabellenführer FT Kirchheim am Sonntag auf dem Waldsportplatz

SV 98 will entscheidenden Schritt machen – FVB bleibt Sorgenkind

Von 
Lothar Fischer
Lesedauer: 

Extrem spannend geht es in der Fußball-Landesliga zu – sowohl was den Aufstieg als auch den Abstieg betrifft. Bei den vier Mannschaften aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung ist die Gefühlslage gespalten. Die SG ASV/DJK Eppelheim geht vier Tage vor Rundenende auf dem siebten Tabellenplatz wieder als bestes Team aus der Region hervor. Auch bei der Spvgg 06 Ketsch mit 37 Punkten auf der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen