Schießen Terminplanungen nehmen Fahrt auf

Von 
zg
Lesedauer: 

Die badischen Sportschützen planen die Rundenwettkämpfe sowie die ersten Turniere der beiden Disziplinen Kleinkaliber-Sportgewehr und 25-Meter-Pistole (Sportpistole) , sofern es die Corona-Regeln zulassen. Hinzu kommt ein Ranglisten-Wettkampf im Wurfscheiben-Skeet. Und schließlich treffen sich die Mitglieder der Gesamtvorstandschaft des Badischen Sportschützenverbandes zu ihrer Frühjahrssitzung. So sehen die Planungen aus:

AdUnit urban-intext1

14. März: erster Rundenwettkampf Kleinkaliber-Sportgewehr und 25 Meter Pistole (Sportpistole);

18. bis 21. März: deutsche Meisterschaft WA Bogen Halle in Hamm;

19. bis 28. März: Weltcup Flinte, Gewehr, Pistole in Neu Delhi (Indien);

AdUnit urban-intext2

20. März: erster Wettkampf Rangliste Wurfscheibe Skeet in Pforzheim

27. März: Gesamtvorstandssitzung des Badischen Sportschützenverbandes;

AdUnit urban-intext3

28. März: zweiter Rundenwettkampf Kleinkaliber-Sportgewehr und 25 Meter Pistole (Sportpistole).

AdUnit urban-intext4

Die aktuellen Schulungsmaßnahmen des Badischen Sportschützenverbandes können im Internet unter www.bsvleimen.de abgerufen werden. zg