AdUnit Billboard
Tennis

Vier Spiele – vier Siege

Herren 60 des TC Hockenheim steigen auf

Von 
hee
Lesedauer: 
Die erfolgreiche Hockenheimer TCH-Mannschaft der Altersklasse Herren 60: Lothar Schroth (stehend v. l.), Norbert Schäuble, Walter Götzmann, Hans-Reiner Iser, Andreas Eichhorn, Michael Biewald sowie Christoph Heinzelmann (vorne v. l.) und Joachim Eichhorn. © TCH

Aufgrund ihrer Altersstruktur konnte die letztjährige Herren-55-Mannschaft des Tennisclubs Hockenheim in dieser Saison als Herren-60- Mannschaft in der 2. Bezirksliga antreten und sie beendete die Runde mit 8:0 Punkten ungeschlagen. Damit wurde der Aufstieg in die 1. Bezirksliga erreicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Team um Mannschaftsführer Norbert Schäuble mit Andreas Eichhorn, Michael Biewald, Joachim Eichhorn, Lothar Schroth, Hans-Reiner Iser, Walter Götzmann und Christoph Heinzelmann bestritt die Verbandsrunde erfolgreich ohne Niederlage mit den Ergebnissen 7:2, 5:4, 8:1 und 9:0 und vier Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

Neue Herausforderungen

Selbst Verletzungspech und Ausfälle konnten durch die Unterstützung durch die Herren 65 bei einzelnen Spielen kompensiert werden. Die Herausforderungen der 1. Bezirksliga werden anspruchsvoller sein, aber „uns muss man erst einmal schlagen“, ist der Tenor in der Mannschaft. hee

Mehr zum Thema

Tennis

Zwei Meisterschaften unter Dach und Fach

Veröffentlicht
Von
mk
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1