AdUnit Billboard
Badminton

Yanina Geist macht Fortuna-Sieg klar

Von 
sh
Lesedauer: 

Mit einem 6:2-Sieg gegen die SG Walldorf und einem 4:4-Unentschieden gegen die SG Rot/Waghäusel beendeten die erste und zweite Mannschaft der Fortuna 96 den zweiten Spieltag erfolgreich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für die Fortuna I in der Kreisliga siegte das Damendoppel Yanina Geist/Ella Savenkova im dritten Satz. Das Herrendoppel Alexander Bödigheimer/Aliresa Abaas-Kashi gewann klar mit 2:0-Sätzen. Fabio Schlindwein/Martin Käfer verloren aufgrund einer Verletzung von Käfer im zweiten Satz mit 0:2. Deswegen ging auch das zweite Doppel kampflos an die Gäste. Im Einzel holten Fabio Schlindwein, Alexander Bödigheimer und Aliresa Abbas-Kashi jeweils deutliche 2:0-Siege. Den letzten Punkt zum 6:2-Endstand holte Yanina Geist in einem spannenden Spiel, das sie in einem mitreißenden dritten Satz mit 24:22 gewann.

Für die zweite Mannschaft der Fortuna 96 in der Kreisklasse holten Sofie Haas, Christoph Sudmeier und der Jugendliche Patrick Leeker die Punkte. Im Damendoppel ging der Punkt kampflos an die Fortuna. sh

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1