Fußball

Nächster Schritt in Trier

Sandhausen verleiht Oftersheimer Vincent Schwab

Von 
sz/red
Lesedauer: 

Sandhausen. Der 19-jährige Vincent Schwab von Fußball-Zweitligist SV Sandhausen läuft in der Rückrunde für den Regionalligisten SV Eintracht Trier auf. „Vincent Schwab hat sich in der Hinrunde im Profitraining sehr gut eingefunden und die gesteckten Ziele erreicht. Der nächste Schritt ist jetzt, ihn in den geregelten Spielbetrieb zu bringen“, erklärt Mikayil Kabaca, der Sportliche Leiter des SV Sandhausen zur Ausleihe. „Die Chance auf Einsätze ist in Trier bedeutend höher als am Hardtwald, weshalb wir uns für das befristete Leihgeschäft und Vincents Rückkehr zum Saisonende entschieden haben“, so Kabaca.

Der aus Oftersheim stammende Schwab kam als so genannter „Local Player“ zu Saisonbeginn aus dem Sandhäuser U-19-Team und war im Trainingsbetrieb seitdem fester Bestandteil der Profiabteilung. In den intensiven Einheiten hat der 19-jährige Innenverteidiger die nächsten Schritte gemacht und sich weiterentwickelt.

Unterdessen gibt es noch Karten für das Achtelfinale im DFB-Pokal, in dem der SVS am Dienstag, 7. Februar, im Stadion an der Jahnstraße gegenden SC Freiburg antritt. „Tickets sowohl im Sitz- als auch im Stehplatzbereich sind noch verfügbar“, schreiben die Hardtwaldkicker nun in einer entsprechenden Pressemitteilung. sz/red

Mehr zum Thema

Fußball

SV Sandhausen verleiht Schwab bis Saisonende nach Trier

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
2. Fußball-Bundesliga

SVS leiht Schwab aus

Veröffentlicht
Von
zg/Bild: Bauroth
Mehr erfahren
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen leiht Raphael Framberger aus

Veröffentlicht
Von
Pressemitteilung SV Sandhausen
Mehr erfahren