AdUnit Billboard
2. Fußball-Bundesliga

Sperre und Geldstrafe für Zhirov vom SV Sandhausen

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 

Sandhausen. Nach seiner Roten Karte in der Nachspielzeit wird Aleksandr Zhirov dem SV Sandhausen im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga für eine Partie fehlen. Diese Entscheidung traf das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Dienstag. Außerdem muss der Russe eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro zahlen. Der Abwehrspieler hatte am vergangenen Sonntag bei der 0:1-Niederlage bei Eintracht Braunschweig nachgetreten und war vom Platz gestellt worden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Maximilian Wendl ist freier Mitarbeiter vor allem im Bereich Sport. Er betreut unter anderem den SV 1916 Sandhausen (Fußball), die Kurpfalz-Bären (Frauenhandball) und die HG Oftersheim/Schwetzingen (Männerhandball). Außerdem ist er Experte für Motorsport.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1