AdUnit Billboard
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen kämpft um den Klassenerhalt

Von 
Andreas Lin
Lesedauer: 

Sandhausen. Dabei hat der SVS alles in der eigenen Hand. Als Tabellen-15. wäre er mit einem Sieg gerettet. "Wir werden nicht mit allen Mann verteidigen, sondern angreifen. Dadurch wollen wir versuchen, sie zu Fehlern zu zwingen", sagte Kleppinger über das Duell mit Aufstiegsanwärter Bochum. "Abwarten ist nicht unser Ding, wir wollen unsere miserable Auswärtsbilanz aufbessern und ich bin guter Dinge, dass das klappen wird." Von den bisher 16 Saisonspielen in der Fremde hat Sandhausen nur eines gewonnen - der schwächste Wert der Liga.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Autor Stv. Redaktionsleiter + Lokalsportchef Schwetzinger Zeitung

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1