AdUnit Billboard
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen trifft zum Auftakt auf Bielefeld und Darmstadt

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Hungrig auf Fußball: Für Sandhausens Dennis Diekmeier (l., hier mit Tom Trybull) und seine Teamkollegen geht's am 16. Juli wieder los. © David Inderlied

Sandhausen. In der zweiten Fußball-Bundesliga startet der SV Sandhausen am Samstag, 16. Juli, um 13 Uhr mit einem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld. Am Freitag, 22. Juli, geht es zu den Lilien nach Darmstadt - Anpfiff: 18.30 Uhr. Das teilt die Deutsche Fußball-Liga (DFL) mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nachdem das Auftaktspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 (Freitag, 15. Juli, 20:30 Uhr) bereits vergangene Woche bekanntgegeben wurde, hat die DFL am Mittwoch die zeitgenauen Ansetzungen für die ersten beiden Spieltage der zweiten Bundesliga in der Saison 2022/23 vorgenommen.

Ebenso wie der 1. FC Kaiserslautern starten auch die beiden weiteren Aufsteiger mit Heimspielen: Der 1. FC Magdeburg empfängt am Samstag, 16. Juli (20.30 Uhr), Fortuna Düsseldorf, während Eintracht Braunschweig am Sonntag, 17. Juli (13:30 Uhr), den Hamburger SV erwartet. Eine Woche später ist am Samstag, 23. Juli (13 Uhr), das Frankenderby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth terminiert, am selben Tag (20.30 Uhr) treffen außerdem Hannover 96 und der FC St. Pauli aufeinander. Am Sonntag, 24. Juli (13.30 Uhr), folgt unter anderem die Begegnung zwischen dem Hamburger SV und dem FC Hansa Rostock.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
2. Fußball-Bundesliga

SVS startet samstags

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Saison 22/23

Mit diesem Heimspiel startet der SV Waldhof in die Saison 22/23 – Spielplan veröffentlicht

Veröffentlicht
Von
afs
Mehr erfahren

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1