Lokalsport

SV Sandhausen verpflichtet Carlo Sickinger aus Kaiserslautern

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 
Neuzugang Carlo Sickinger (links) und der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca freuen sich auf die Zusammenarbeit. © SV Sandhausen

Sandhausen. Der SV Sandhausen verstärkt sich mit Carlo Sickinger. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern an den Hardtwald. Das teilt der SV Sandhausen in einer Pressemitteilung mit. „Carlo Sickinger ist im Defensivbereich flexibel einsetzbar. Er hat bereits zwei Jahre in seiner Jugendzeit beim SVS gespielt und kennt daher das Umfeld. Mit seinen aktuell 23 Jahren war er bereits Führungsspieler in Kaiserslautern, zeitweise sogar Kapitän und das unterstreicht welche Qualitäten der Spieler auf und neben dem Platz hat. Deshalb sind wir froh, dass Carlo den nächsten Schritt bei uns gehen möchte und sich für uns entschieden hat“, zeigt sich Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter beim SVS erfreut über den Wechsel.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Volontariat Jungredakteurin der Schwetzinger Zeitung