AdUnit Billboard
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen: Weitere Profis zurück im Mannschaftstraining

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 

Sandhausen. Die Trainingsgruppe des Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen wird größer. Nach der neusten Corona-Testreihe kehren zwei Spieler und drei Mitglieder aus dem Trainer- und dem Betreuerstab zurück. Bereits am Dienstag hatten die negativ getesteten Profis das Training in Kleingruppen aufgenommen (wir berichteten).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Weitere Testungen für die Personen, die sich aktuell noch in Quarantäne befinden, werden am Donnerstag und Samstag durchgeführt. Zwölf Spieler und sechs Personen aus dem Betreuerstab waren nach Vereinsangaben in der vergangenen Woche positiv auf Covid-19 getestet worden und mussten sich daraufhin in Quarantäne begeben. Die für vergangenen Sonntag angesetzte Partie beim Spitzenreiter FC St. Pauli war abgesagt worden.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Maximilian Wendl ist freier Mitarbeiter vor allem im Bereich Sport. Er betreut unter anderem den SV 1916 Sandhausen (Fußball), die Kurpfalz-Bären (Frauenhandball) und die HG Oftersheim/Schwetzingen (Männerhandball). Außerdem ist er Experte für Motorsport.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1