Eishockey NHL: Geduldsspiel am Lake Tahoe

Von 
dpa
Lesedauer: 

Stateline. Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat nach einer Geduldsprobe in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Colorado Avalanche den neunten Saisonsieg gesichert. Das sogenannte Outdoor-Game gegen die Vegas Golden Knights am Ufer des Lake Tahoe, das die Avalanche mit 3:2 für sich entschieden, war am Samstag (Ortszeit) beim Stand von 1:0 für über acht Stunden unterbrochen worden. Durch die Sonnenstrahlen war das Eis weich geworden und musste nach dem ersten Drittel mit Planen geschützt werden.

AdUnit urban-intext1

NHL-Comissioner Gary Bettman sagte dem Sender NBC: „Wir haben über 30 Spiele im Freien gemacht. Das waren die schwierigsten Umstände, die wir je hatten. Das Wetter ist schön, aber die Sonne hat dem Eis zugesetzt.“ Colorado ließ sich von der Zwangspause nicht vom Kurs abbringen und gewann auch dank Grubauers 26 Paraden. dpa