Fahrspaß-Garantie für den Nissan Ariya

Von 
Andreas Reiners
Lesedauer: 
mid Groß-Gerau - Der Nissan Ariya soll Spaß machen - und das auf jedem Untergrund. © Nissan

Nissan hat beim vollelektrischen Ariya eine Menge vor. Wie der Autobauer mitteilt, hat man sich eine eingebaute Fahrspaß-Garantie zum Ziel gesetzt.

Das neue Coupe-Crossover soll ein außergewöhnliches Fahrerlebnis in nahezu jeder Situation bieten, heißt es. Ein umfassendes Testprogramm zeichnet für Fahrdynamik und Komfort, aber auch für eine hohe Stabilität des Fahrzeugs verantwortlich.

Ein Team erfahrener Techniker hat dafür jedes Element des Fahrzeugs sorgfältig unter die Lupe genommen - von der Beschleunigungsleistung und dem Handling bis hin zur niedrigen Geräuschentwicklung.

Der japanische Automobilhersteller begnügt sich allerdings nicht mit den dort gewonnenen Erkenntnissen - und testet den Ariya auch in unterschiedlichen Regionen vor Ort. Um die Leistungsfähigkeit zu beurteilen, muss das Elektro-Coupe beispielsweise auch enge Kurven, schnelle Autobahnen und Bergstraßen in Europa meistern.

Dass Nissan Technical Centre im britischen Cranfield arbeitet eng mit den japanischen Kollegen zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und Anpassungen vorzunehmen.

AdUnit urban-intext1