AdUnit Billboard
Umwelt

Schadstoffmobil macht am 29. September halt

Von 
Katharina Schwindt
Lesedauer: 

Ketsch. In Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten: Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal können diese Stoffe umweltgerecht entsorgt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Mittwoch, 29. September, können Bürger Schadstoffe von 10 bis 12.30 Uhr auf der AVR-Anlage, Speyererlandstraße L 722, beim Schadstoffmobil abgeben. Flüssige Lacke, Pinselreiniger, Pflanzenspritzmittel, Spraydosen und dergleichen werden in üblichen Mengen angenommen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Katharina Schwindt absolvierte von 2015 bis 2017 ihr journalistisches Volontariat bei der Schwetzinger Zeitung. Seit Juli 2017 ist sie Redakteurin bei der Impuls Verlagsgesellschaft und betreut dort die Badische Anzeigen Zeitung rund um Schwetzingen und Hockenheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1