Newsticker Schwetzinger Zeitung

AdUnit Billboard

Fußball

Fußball

Viererpack von Schick beschert Bayer Kantersieg gegen Fürth

Leverkusen (dpa) - Nachdem Patrik Schick zum vierten Mal an diesem Nachmittag getroffen hatte, war der Leverkusener Mittelstürmer auch gleich neuer Rekordspieler. Als erster Bayer-Profi hatte der tschechische Nationalspieler vier ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Fußball

Viererpack von Schick beschert Bayer Kantersieg gegen Fürth

Leverkusen (dpa) - Nachdem Patrik Schick zum vierten Mal an diesem Nachmittag getroffen hatte, war der Leverkusener Mittelstürmer auch gleich neuer Rekordspieler. Als erster Bayer-Profi hatte der tschechische Nationalspieler vier ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
2. Fußball-Bundesliga

Es ist noch Luft nach oben

Drei Spiele stehen in der 2. Fußball-Bundesliga bis zur Winterpause noch aus. Eine Vorgabe gab es beim SV Sandhausen von Vereinsseite aus nicht. Trotzdem weiß Coach Alois Schwartz, dass nur Siege in der prekären Lage helfen. In ...

Veröffentlicht
Von
Maximilian Wendl
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Fußball-Bundesliga

3:2-Sieg gegen die Eintracht - TSG Hoffenheim rutscht auf Platz vier vor

Die TSG Hoffenheim muss gegen die Nachspielzeit-Spezialisten von Eintracht Frankfurt am Ende zittern, doch es reicht für den fünften Heimsieg in Serie.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fußball

Waldhof-Trainer Glöckner hätte sich einheitliche Regeln gewünscht

Die verschärften Vorschriften des Landes Baden-Württemberg treffen auch den Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Beim Montagsspiel gegen Wehen-Wiesbaden dürfte es im Carl-Benz-Stadion deutlich leiser werden als üblich.

Veröffentlicht
Von
Thorsten Hof
Mehr erfahren
Fußball

Koschinat: „Es ist kein Krieg“

Ausverkauftes Haus mit 15 500 Fans, keine Corona-Regeln mehr und Warnungen der Polizei: Das Fußball-Derby der beiden Drittligisten 1. FC Saarbrücken und 1. FC Kaiserslautern birgt schon vor dem Anpfiff am Samstag (14 Uhr) jede ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Servicebereich (ID 41) für Werbung geeignet
AdUnit HalfpageAd

Fotostrecken

Fußball Waldhof schlägt Duisburg mit 3:1

Der SV Waldhof Mannheim hat das Spiel gegen den MSV Duisburg mit 3:1 am Freitagabend gewonnen.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
7
Mehr erfahren
2. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1721)

Kommentare

Kommentar FC Bayern wieder auf Kurs Meisterschaft: Zauberwort Konstanz

Ein Spieltag wie aus dem bayerischen Bilderbuch. Eine wenig gewagte Prognose: Die Münchner werden ihre zehnte Meisterschaft in Serie gewinnen. Ein Kommentar von Alexander Müller.

Veröffentlicht
Kommentar von
Alexander Müller
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4

Kommentar Transferstrategie: Der FC Bayern wildert bei RB Leipzig

Das Prinzip, die stärksten Konkurrenten zu schwächen, indem man deren beste Spieler abwirbt, hat beim FC Bayern eine lange Tradition, kommentiert Alexander Müller.

Veröffentlicht
Kommentar von
Alexander Müller
Mehr erfahren
AdUnit Native_2

Kommentar Stuttgarts Plan wird auf die Probe gestellt

Der VfB Stuttgart setzt konsequent auf die Jugend, selbst in Zeiten größter Persponalsorgen gibt es keine Nottransfers. Dieser Plan wird nun auf die Probe gestellt, meint Marc Stevermüer.

Veröffentlicht
Kommentar von
Marc Stevermüer
Mehr erfahren
Mehr Kommentare

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit.

Ihre Meinung / Leserbriefe

Kommentare aus unseren Redaktionen

Debatten-Beiträge unserer Gastautoren

 

AdUnit Rectangle_1

Sportvereine in der Region

Thema : SV Waldhof Mannheim

  • Fußball Waldhof-Trainer Glöckner hätte sich einheitliche Regeln gewünscht

    Die verschärften Vorschriften des Landes Baden-Württemberg treffen auch den Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Beim Montagsspiel gegen Wehen-Wiesbaden dürfte es im Carl-Benz-Stadion deutlich leiser werden als üblich.

    Mehr erfahren
  • Fußball Der Traum vom Aufstieg - Fragen und Antworten zum Höhenflug des SV Waldhof Mannheim

    Mit Platz zwei sorgt der SV Waldhof bei seinen Fans momentan für Zweitliga-Träume, doch der Weg dahin ist noch weit. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den Höhenflug der Blau-Schwarzen.

    Mehr erfahren
  • Fußball Auch beim Waldhof nur 750 Zuschauer

    Gegen den SV Wehen-Wiesbaden muss der Drittliga-Zweite am Montag mit weniger Fans als sonst auskommen. Wer ins Stadion darf, ist aktuell noch offen.

    Mehr erfahren
3. Block für Werbung geeignet (5. echter Block 10014/659)

SV Waldhof Mannheim

Fußball

Waldhof-Trainer Glöckner hätte sich einheitliche Regeln gewünscht

Die verschärften Vorschriften des Landes Baden-Württemberg treffen auch den Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Beim Montagsspiel gegen Wehen-Wiesbaden dürfte es im Carl-Benz-Stadion deutlich leiser werden als üblich.

Veröffentlicht
Von 
Thorsten Hof
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Fußball

Der Traum vom Aufstieg - Fragen und Antworten zum Höhenflug des SV Waldhof Mannheim

Mit Platz zwei sorgt der SV Waldhof bei seinen Fans momentan für Zweitliga-Träume, doch der Weg dahin ist noch weit. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den Höhenflug der Blau-Schwarzen.

Veröffentlicht
Von
Thorsten Hof
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Fußball

Auch beim Waldhof nur 750 Zuschauer

Gegen den SV Wehen-Wiesbaden muss der Drittliga-Zweite am Montag mit weniger Fans als sonst auskommen. Wer ins Stadion darf, ist aktuell noch offen.

Veröffentlicht
Von
Thorsten Hof
Mehr erfahren
Mehr zum SV Waldhof

Schwerpunkt Buwe Gebabbel - Waldhof-Podcast

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_2

Thema : TSG 1899 Hoffenheim

  • Fußball-Bundesliga 3:2-Sieg gegen die Eintracht - TSG Hoffenheim rutscht auf Platz vier vor

    Die TSG Hoffenheim muss gegen die Nachspielzeit-Spezialisten von Eintracht Frankfurt am Ende zittern, doch es reicht für den fünften Heimsieg in Serie.

    Mehr erfahren
  • 1899 Hoffenheim Nach oben geschlichen

    Der Spielball gehörte am Ende natürlich Ihlas Bebou. Nach dem Wettschießen beim 6:3 (2:1) in Fürth schnappte sich der 27 Jahre alte Nationalspieler aus Togo die Kugel, mit seinem ersten Dreierpack in der Fußball-Bundesliga hatte er alle Berechtigung dazu. Für den Angreifer und die TSG 1899 Hoffenheim war es ein ganz besonderer Nachmittag. „Wir nehmen den Sieg mit, die Partie war mir aber etwas zu turbulent“, bilanzierte der geschaffte Trainer Sebastian Hoeneß. Mit 20 Punkten nach 13 Spieltagen mischen die Kraichgauer nun im Kampf um einen internationalen Startplatz mit. „Es war ein wildes Spiel. Wir müssen an uns appellieren, dass wir die nächsten Spiele über 90 Minuten konsequent angehen“, mahnte Bebou. {element} Für die Statistiker war die Partie am Samstag am Ronhof ein Freudenfest: Nur einmal in den vergangenen 15 Jahren fielen im Oberhaus mehr Tore in einem Spiel – beim 9:2 der Bayern gegen den HSV im März 2013. Auch im insgesamt 23. Versuch gelang der SpVgg Greuther Fürth kein Heimsieg in der Bundesliga. Der Aufsteiger kassierte als erstes Team elf Niederlagen innerhalb einer Spielzeit in Serie. Und: Noch nie erzielten die Hoffenheimer auswärts sechs Tore. {furtherread} Für Hoeneß dürfte allerdings am wichtigsten gewesen sein, dass sein Team erstmals in dieser unbeständigen Spielzeit den zweiten Sieg nacheinander landete. Und es war auch der so ersehnte erste Auswärtserfolg seit dem 4:0 am ersten Spieltag in Augsburg. „Wir haben unsere komplette Palette gezeigt“, meinte Hoeneß mit Blick auf Höhepunkte seiner Mannschaft in der Offensive und Aussetzer in der Defensive. Jamie Leweling brachte die Franken vor nur 3385 Zuschauern sogar in Führung (22. Minute). Die Offensivwucht der Hoffenheimer durch Bebou (32., 62., 80.) und den Doppelpack von Georginio Rutter (40., 57.) war aber zu gewaltig. „Es waren zwei außergewöhnliche Leistungen von den Jungs“, lobte Hoeneß das Angriffsduo. Wie schon zuletzt beim 2:0 gegen RB Leipzig glänzte der 19 Jahre alte Rutter. „Er hat heute ein super Spiel gemacht“, lobte Bebou seinen quirligen Nebenmann. „Vor ihm liegt eine sehr große Zukunft.“ Das französische Talent wollte am Sonntag im clubeigenen TV eigentlich sein erstes Interview auf Deutsch geben und strengte sich mächtig an, ehe er wieder ins Englisch zurückfiel: Jedenfalls sei es eine „good performance“ gewesen, also eine gute Leistung. Dank Rutter und Bebou fiel es nicht groß ins Gewicht, dass Top-Stürmer Andrej Kramaric nach überstandener Kopfverletzung zunächst auf der Bank saß. Auf den erkrankten Stammkeeper Oliver Baumann musste Hoeneß verzichten, ihn ersetzte der 36-jährige Philipp Pentke. „Wir haben auch nach dem Nackenschlag zum 2:2 super reagiert und unsere ganze Qualität im Kader gezeigt. Am Ende war der Sieg natürlich verdient und ich bin überglücklich“, sagte David Raum, der im Sommer aus Fürth zur TSG gekommen war, U-21-Europameister wurde und zum Nationalspieler aufstieg. dpa

    Mehr erfahren
  • Fußball-Bundesliga TSG Hoffenheim gewinnt spektakuläre Tore-Party in Fürth und springt auf Platz fünf

    Die TSG 1899 Hoffenheim setzt sich nach dem Schützenfest oben fest. Ihlas Bebou erzielte dabei drei Treffer gegen das Bundesliga-Schlusslicht.

    Mehr erfahren
4. Block für Werbung geeignet (6. echter Block 10014/413)

TSG 1899 Hoffenheim

Fußball-Bundesliga

3:2-Sieg gegen die Eintracht - TSG Hoffenheim rutscht auf Platz vier vor

Die TSG Hoffenheim muss gegen die Nachspielzeit-Spezialisten von Eintracht Frankfurt am Ende zittern, doch es reicht für den fünften Heimsieg in Serie.

Veröffentlicht
Von 
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos6
Fußball

TSG Hoffenheim ohne Grillitsch gegen Frankfurt - Kramaric Ersatz

Zunächst ohne Torjäger Andrej Kramaric tritt die TSG 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt an

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Native_4
TSG Hoffenheim Frauen

Hiesiges Trio bringt 1899 voran

Gabor Gallei aus Altlußheim sowie Pia Kielmann und Ralf Zwanziger aus Schwetzingen sind in verantwortungsvollen Positionen bei Frauenfußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim tätig: Gallei als Cheftrainer, Kielmann als ...

Veröffentlicht
Von
mgw
Mehr erfahren
Mehr zur TSG Hoffenheim
AdUnit Rectangle_3
5. Block für Werbung geeignet (7. echter Block 10014/1718)

Nationalmannschaft

Interview

„Als Einheit noch stärker“

Trainer Stefan Kuntz sieht seine U-21-Nationalmannschaft für die am Sonntag beginnende Europameisterschaft gut gerüstet. Ziel des Titelverteidigers ist mindestens das Halbfinale, das auch die Qualifikation für die Olympischen ...

Veröffentlicht
Von 
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos7
Fußball

Sinnbild für Erfolg und Absturz

Vor seinem Debüt für Deutschland wurde er noch von einem ganz Großen des Weltfußballs verjagt, jetzt steht Thomas Müller vor dem Eintritt in den exklusiven „Club der Hunderter“. Seit dem ersten Spiel am 3. März 2010 in München ...

Veröffentlicht
Von
Jens Mende, Arne Richter
Mehr erfahren
Meinungen

„Schande für deutschen Fußball“

Der Präsident des Weltfußball-Verbandes Fifa, Gianni Infantino, hat das Vorrunden-Aus für Titelverteidiger Deutschland bei der WM in Russland mit einem Lächeln kommentiert. „So ist Fußball“, sagte der Chef des Weltverbands ...

Veröffentlicht
Von
dpa/hag (Bilder: dpa)
Mehr erfahren
Mehr zur Nationalmannschaft

Videos

Sport So geht der SV Waldhof in das Südwest-Derby gegen Kaiserslautern

Was sagen die Profis des SV Waldhof zum Start in die laufende Saison? Wie bereiten sich die Buwe auf das Südwest-Derby gegen Kaiserslautern vor? Wir haben die Mannschaft im Training besucht.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
6. Block für Werbung geeignet (9. echter Block 10014/661)

SV Sandhausen

2. Fußball-Bundesliga

Es ist noch Luft nach oben

Drei Spiele stehen in der 2. Fußball-Bundesliga bis zur Winterpause noch aus. Eine Vorgabe gab es beim SV Sandhausen von Vereinsseite aus nicht. Trotzdem weiß Coach Alois Schwartz, dass nur Siege in der prekären Lage helfen. In ...

Veröffentlicht
Von
Maximilian Wendl
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos8
Gegnerporträt

Auswärts eine Bank

Lukas Kwasniok war der erste Trainer, der mit Mund-Nasen-Maske an der Seitenlinie stand. Der Trainer des SC Paderborn sorgte in den vergangenen Wochen eher deswegen für Schlagzeilen, weil er sich bislang noch nicht impfen ließ. ...

Veröffentlicht
Von
mjw
Mehr erfahren
Stadionkapazität

750 Zuschauer dürfen rein

Maximal 750 Zuschauer dürfen ab Samstag in Baden-Württemberg ins Fußball-Stadion. Das geht aus der neuen Corona-Schutz-Verordnung hervor. Für das Heimspiel des SV Sandhausen gegen den SC Paderborn werden erworbene ...

Veröffentlicht
Von
mjw
Mehr erfahren
Mehr zum SV Sandhausen

Fußball SV Sandhausen

Alles zum Thema
7. Block für Werbung geeignet (10. echter Block 10014/660)

1. FCK

Fußball

Verschärfte Corona-Regeln beim letzten Lautern-Heimspiel des Jahres

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss beim letzten Heimspiel des Jahres am 4. Dezember gegen Viktoria Köln die Corona-Schutzvorgaben für die Stadionbesucher wieder verschärfen.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos9
Fußball

Glück und Effektivität

Vor der Partie gegen die Hessen hatte der FCK einen Corona-Ausbruch und eine Grippewelle im Kader zu beklagen, doch mit viel Moral und einem Schuss Glück reichte es doch für die Punkte zum Anschluss an die Tabellenspitze.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fußball

1. FC Kaiserslautern bestätigt: Voigt nicht mehr Geschäftsführer

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Trennung von Geschäftsführer Oliver Voigt bestätigt. Der 52-Jährige werde den Fußball-Drittligisten "im besten beiderseitigen Einvernehmen zum 30. November 2021 ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Mehr zum 1. FCK

Fußball 1. FC Kaiserslautern

Alles zum Thema
8. Block für Werbung geeignet (11. echter Block 10014/412)

Fußball - Weitere Berichte

Sport

FC Bayern gewinnt beim BVB - Leverkusen mit Kantersieg

Berlin (dpa) - Mit einem Sieg im Top-Duell bei Borussia Dortmund hat der FC Bayern München seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga ausgebaut.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Fußball

«Momentan läuft's» - Bochum feiert Zittersieg gegen Augsburg

Augsburg (dpa) - Am Ende mussten die Bochumer bangen. Der schon sicher geglaubte Sieg gegen den FC Augsburg geriet trotz komfortabler 3:0-Führung und eines Doppelpacks von Sebastian Polter (23./45.+2) ordentlich ins Wanken.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Fußball

Bielefelds Heimschwäche reicht nur zum Remis gegen Köln

Bielefeld (dpa) - Die Leistungskurve zeigt nach oben, die Heimschwäche aber hält an: Der Tabellenvorletzte Arminia Bielefeld hat beim 1:1 (0:1) gegen den 1. FC Köln auch im achten Anlauf nicht das erste Heimspiel in der Saison ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Fußball

Nach 3:2 gegen die Eintracht: Hoffenheim plötzlich Vierter

Sinsheim (dpa) - Der sonst eher zurückhaltende Trainer Sebastian Hoeneß brüllte einen Freudenschrei ins leere Sinsheimer Stadion und jubelte mit ausgebreiteten Armen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Mehr Fußball
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1