Newsticker Schwetzinger Zeitung

AdUnit Billboard

Aus aller Welt

Vermischtes

Comedian Mirco Nontschew gestorben

Berlin (dpa) - Der in den 90ern mit «RTL Samstag Nacht» einem breiten Publikum bekanntgewordene Comedian Mirco Nontschew ist mit 52 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Samstag.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Vermischtes

Comedian Mirco Nontschew gestorben

Berlin (dpa) - Der in den 90ern mit «RTL Samstag Nacht» einem breiten Publikum bekanntgewordene Comedian Mirco Nontschew ist mit 52 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Samstag.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Vermischtes

Corona-Inzidenz steigt erneut leicht an

Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut leicht gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche mit 442,7 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 442,1 ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Vermischtes

Tausende britische Haushalte nach Sturm ohne Strom

London (dpa) - Nach schweren Sturmschäden sind auch am zweiten Wochenende in Folge noch Tausende Haushalte in Teilen von Nordengland und Schottland ohne Strom.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

Handy fällt in Badewanne: 13-Jährige gestorben

Mâcon (dpa) - Eine 13-Jährige hat in Frankreich in der Badewanne einen tödlichen Stromschlag erlitten, als ihr zum Laden eingestöpseltes Handy ins Wasser gefallen ist. Rettungskräfte konnten das Mädchen nach dem Vorfall in Mâcon ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

Toter und Verletzte bei Vulkanausbruch auf Java

Jakarta (dpa) - Bei einem Vulkanausbruch auf der indonesischen Insel Java ist am Samstag mindestens ein Mensch getötet worden. 41 weitere erlitten Brandverletzungen, wie die Behörden mitteilten.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

Kalenderblatt 2021: 5. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Dezember 2021:

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Servicebereich (ID 5) für Werbung geeignet

Wirtschaftsmonitor

Wie kommt die regionale Wirtschaft durch die Corona-Krise? Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt? Wie sieht es bei den Insolvenzen aus, wie laufen die Geschäfte in der Industrie? In unserem Wirtschaftsmonitor können Sie die aktuelle Entwicklung der regionalen Wirtschaft verfolgen. Die Kennzahlen schlüsseln wir für die Städte und Landkreise der Metropolregion Rhein-Neckar auf. 

So wirkt sich die Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt in der Region aus

Zeigt sich die Corona-Krise bereits in den Firmeninsolvenzen in der Region?

Welche Auswirkung hat die Corona-Krise auf die Industrieumsätze in der Region?

AdUnit HalfpageAd

Das aktuelle Wetter in Mannheim

bedeckt
Aktuelle Temperatur:
4°C
Tiefsttemperatur:
2°C
Höchsttemperatur:
6°C
AdUnit In_Wetter_Banner

Meistgelesene Artikel

  1. Baden-Württemberg verschärft abermals Corona-Regeln

    Die Landesregierung plant weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln und wird in einigen Bereichen über die Beschlüsse der Bund-Länder-Runde hinausgehen.

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lsw
    Mehr erfahren
  2. 2G-Regel und kein Silvester-Feuerwerk: Das sind die ersten Beschlüsse der Bund-Länder-Runde

    Die in einigen Ländern schon geltende 2G-Regel soll nach einem Beschluss von Bund und Ländern vom Donnerstag bundesweit ausgeweitet werden. Diskotheken werden bei hohen Inzidenzen geschlossen.

    Veröffentlicht
    Mehr erfahren
  3. Ministerium: Jetzt doch Vorteile für Menschen mit Impfauffrischung

    Kehrtwende im baden-württembergischen Sozialministerium:  Menschen mit einer Impfauffrischung müssen sich, wenn künftig etwa in Restaurants 2Gplus gilt, nicht testen lassen.

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lsw
    Mehr erfahren
  4. VR Bank Rhein-Neckar: Unsere größte Filiale ist die App

    Die zweittgrößte Genossenschaftsbank in der Region schließt weitere Filialschließungen nicht aus. Auch Fusionen sind nach Angaben von Vorstandschef Wolfgang Thomasberger möglich.

    Veröffentlicht
    Von
    Walter Serif
    Mehr erfahren
  5. Fackel-Protest vor Haus von Sachsens Gesundheitsministerin

    Grimma/Dresden (dpa) - Gegner der Corona-Politik haben laut rufend mit Fackeln und Plakaten vor dem Wohnhaus der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) protestiert.

    Veröffentlicht
    Mehr erfahren
2. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/268)

Vermischtes

Soziales

Flutkatastrophe löst neuen Spendenrekord aus

Die Flutkatastrophe im Sommer hat in Deutschland zu einem neuen Spendenrekord geführt. Im Zeitraum von Januar bis September spendeten die Menschen 14 Prozent mehr als im Vorjahr an gemeinnützige Organisationen und Kirchen.

Veröffentlicht
Von 
Anja Sokolow, Oliwia Nowakowska
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
Sprache

Ein Begriff aus der Pandemie

„Wellenbrecher“ ist das Wort des Jahres 2021. Es stehe für alle Maßnahmen, um die vierte Corona-Welle zu stoppen. Auf den zweiten Platz kam „SolidAHRität“ und auf den dritten „Pflexit“.

Veröffentlicht
Von
epd
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Vermischtes

«Wellenbrecher» ist das «Wort des Jahres» 2021

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Pandemie bestimmt die Wahl zum «Wort des Jahres» 2021. Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) kürte den Begriff «Wellenbrecher». Das aus dem Küstenschutz und Schiffbau bekannte Wort werde als ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

Noch ein Silvester (fast) ohne Raketen und Böller

Berlin (dpa) - Nun ist es offiziell: Silvester wird wieder leiser. Böller und Feuerwerk dürfen zum Jahreswechsel 2021/22 nicht verkauft werden. Das haben Bund und Länder am Donnerstag beschlossen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

Münchens OB: Oktoberfest mit Einlassbändchen

München (dpa/lby) - Anbandeln auf der Wiesn: Damit das Oktoberfest nächstes Jahr wieder stattfinden kann, sind jetzt auch Einlassbändchen im Gespräch.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Vermischtes

USA: Eltern des Schul-Schützen plädieren auf nicht schuldig

Detroit (dpa) - Die US-Polizei hat die flüchtigen Eltern des 15-Jährigen, der an einer Schule im Bundesstaat Michigan vier Menschen erschossen haben soll, festgenommen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Mehr Berichte
AdUnit Rectangle_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1