AdUnit Billboard
Neues vom Kurpälzer

Weihnachtsmarkt für zu Hause mit Glühwein aus der Kurpfalz

Lesedauer: 
Neu im Sortiment: Kurpälzer Winzerglühwein mit den passenden Tassen. Schön verpackt gibt es das Paket mit zwei Flaschen, Tasse und Gudsel für 18,90 Euro. Die Flaschen einzeln kosten 4,50 Euro, auch die Tassen können solo gekauft werden. © Oberhausen

Wie wir doch unsere Gewohnheiten schmerzlich vermissen. Als in der Zeitungsredaktion mal wieder in Erinnerungen geschwelgt wurde und vom mittäglichen Plausch auf der Eisbahn und dem gemeinsamen abendlichen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt die Rede war, entstand die Idee, ein Stück Weihnachtsmarkt für zu Hause anzubieten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter dem Label Kurpälzer waren dann auch schnell zwei regionale Erzeuger mit im Boot, eine wunderschöne Tasse kreiert und ab diesem Freitag, 4. Dezember, ist nun der Kurpälzer Herzerwärmer im Verkauf. Exklusiv in unserem Kundenforum im Vorteilspaket mit je einer Flasche rotem und weißem Glühwein einer Tasse und einer Packung Weihnachtsgudsel. Aber es gibt den Glühwein auch einzeln zu kaufen, ganz genau wie die Tasse.

Der Herzerwärmer kommt - wie alle Kurpälzer Produkte - aus der Region. Das Leimener Weingut Adam Müller hat ihn für unsere Produktlinie gemacht und abgefüllt. Das Weingut betreibt ein strenges Qualitätsmanagement für seine Weine. „Unsere Glühweine, die seit fast drei Jahrzehnten ein fester Bestandteil unseres Winterangebots sind, unterliegen strengen Qualitätskriterien. Unsere kritischsten Tester sind dabei die Kunden und Weihnachtsmarktbesucher in der ganzen Region, die unsere Glühweine besonders gerne trinken und schätzen“, sagt Nathalie Müller.

Der weiße Glühwein, der jetzt auch im Kurpälzer Portfolio ist, ist ein Müller-Thurgau Qualitätswein. Der Grundwein wächst auf heimischen Lagen der badischen Bergstraße und des Kraichgaus. Die Basis für den roten Glühwein sind traditionell die Sorten Portugieser und Dornfelder. „Unser Ehrgeiz ist, den Kunden den geschmacklich und qualitativ besten Glühwein zu servieren. Dies gelingt uns seit Jahren, wie mannigfache Auszeichnungen und übrigens auch eine Bewertung der bekannten Sommelière Natalie Lumpp bestätigen, sagt Müller.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Nach einem Rezept der Oma

„Alle unsere Glühweine werden in Leimen hergestellt und abgefüllt. Das Geschmacksbild basiert auf der Rezeptur unserer Oma Katharina Margarete Müller. Sie war sozusagen die Erfinderin des Müllerschen Glühweins“, so die heutige Weingutchefin. Winzer sein ist für ihre Familie seit neun Generationen nicht nur ein Beruf, es ist ihr Leben und Leidenschaft. Die schweren Löß-Lehmböden südlich von Leimen liefern hervorragende Burgunder und Lemberger, die Rieslingweine und Sauvignon Blancs gedeihen auf leichteren, kalkhaltigen Böden besonders gut.

In einer schicken roten Geschenkpackung finden die Freunde guten Geschmacks jetzt je eine Flasche weißen und roten Herzerwärmer, eine schöne Glühweintasse und ein Päckchen Weihnachtsgudsel von der Schwetzinger Bäckerei Utz zum Vorteilspreis von 18,90 Euro. Wer zusätzliche Glühweine mitnehmen möchten, kann die Flaschen für 4,50 Euro beziehen. Das gilt auch für die Tassen, die ebenfalls für 5,90 Euro das Stück zu haben sind.

  • Das Kundenforum am Schlossplatz (neben dem früheren Grünen Baum) ist derzeit von Montag bis Freitag von 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Dort gibt’s auch die anderen Kurpälzer Produkte und tolle Weihnachtspakete.
  • Kennen Sie schon unser Stück Kurpalz zum Verschicken? Das Weihnachtsgeschenk aus der Region, das deutschlandweit für Freude sorgt? Dann schauen Sie mal hier.

Mehr zum Thema

Neuer Service

Das Kurpälzer Geschenkpaket

Veröffentlicht
Von
Jürgen Gruler
Mehr erfahren
Geschäftsleben

Leckeres für Mama und Papa

Veröffentlicht
Von
jüg
Mehr erfahren
In eigener Sache

Kurpälzer Raffinessen als Osterpaket

Veröffentlicht
Von
jüg
Mehr erfahren
Eine Marke der Schwetzinger Zeitung

Der „Kurpälzer“ stärkt die Region und macht Spaß

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1