AdUnit Billboard

Veröffentlichungen

3. Liga

Würzburger Kickers: Zufrieden nach der Zwangspause

Viktoria Berlin – FC Würzburger Kickers 1:1 Berlin: Krahl, Gunte, Lewald, Hahn, Pinckert, Jopek, Becker, Beyreuther, Küc (84. Seiffert), Lucas Falcao (71. Cigerci), Ogbaidze (63. Verkamp). Würzburg: Bonmann, Waidner, Schneider, ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
3. Liga

Würzburger Kickers setzen Aufwärtstrend fort

1. FC Kaiserslautern – FC Würzburger Kickers 0:2 Kaiserslautern: Raab, Tomiak, Kraus (45. Schad), Winkler, Ritter, Zimmer (63. Redondo), N. Sessa (46. Kiprit), Hercher, Zuck, Wunderlich (78. Kleinsorge), Klingenburg. Würzburg: ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
3. Liga

Kickers punkten bei Schwarz-Debüt

Viktoria Köln – FC Würzburger Kickers 1:1 Viktoria Köln: Nicolas, Handle, Rossmann, Greger, Buballa, K. Klefisch, Lorch (58. Sontheimer), Risse, Amyn (58. Heister), Marseiler (73. Palacios Martínez), N. Möller (73. Bunjaku). ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
Würzburger Kickers verlieren in Dortmund

Ziegner nimmt Spieler in Verantwortung

Borussia Dortmund II – FC Würzburger Kickers 2:0 Dortmund: Unbehaun, Papadopoulos, Dams, Maloney (67. Bornemann), Viet (84. Bah-Traore), Knauff (84. Makreckis), Raschl, Pfanne, Pherai, Taz (68. Pohlmann), Tachie (84. ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
Fußball, 3. Liga

Würzburger Kickers: Erster Sieg ausgerechnet beim Ersten

Mentalität und Wille sind die Säulen, auf denen der überraschende 2:1-Erfolg der Würzburger Kickers beim 1. FC Magdeburg steht

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
3. Liga

Würzburger Kickers: Trainer Ziegner stellt die Qualitätsfrage

FC Würzburger Kickers – TSV Havelse 0:0 Würzburg: Bonmann, Schneider, Dietz, Kraulich, L. Breunig (70. Herrmann), Hoffmann (70. Hümmer), Pepic, Meisel (57. Perdedaj), Kopacz (85. Waidner), Pourié, Sané (57. Heinrich). {element} ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
Erster Sieg am 11. September?

Würzburger Kickers: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Nach sieben Spielen in der 3. Liga wartet der FC Würzburger Kickers weiter auf den ersten Saisonsieg. Dieser soll nun am morgigen Samstag, 11. September. um 14 Uhr gegen den TSV Havelse gelingen. Das Schlusslicht aus der Gegend ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
3. Liga

Kickers in der Offensive viel zu harmlos

MSV Duisburg – FC Würzburger Kickers 2:0. Duisburg: Weinkauf, Feltscher, Welkow, Steurer, Bretschneider (81. Kwadwo), Bakalorz (81. Stierlin), Frey, Pusch, Bakir (71. Ajani), Stoppelkamp (88. Hettwer), Ademi (81. Bouhaddouz). ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1