AdUnit Billboard
Hochwasserkatastrophe

Hilfe für Menschen und Oldtimer

Jürgen Desch ist Oldtimerliebhaber. Seit fast 20 Jahren sammelt der 50-Jährige Fahrzeuge. Im Gebiet der Hochwasserkatastrophe unterstützt er nicht nur die Betroffenen mit Hilfsgütern, sondern versucht auch Oldtimer zu bergen und aufzubereiten.

Bild 1 von 5

In einem losen Verbund mit 15 anderen Gewerbetreibenden, Verbandsbürgermeister Michael Merz und den beiden Vorsitzenden seines Automobilclubs AAC, Hermann Josef Doll und Robert Kreusch, organisiert Jürgen Desch seit dem zweiten Tag nach der Hochwasserkatastrophe Hilfslieferungen für die Betroffenen im Ahrtal.

© Desch

Bild 2 von 5

Jürgen Desch ist Oldtimerliebhaber. Seit fast 20 Jahren sammelt der 50-Jährige Fahrzeuge.

© Desch

Bild 3 von 5

Im Hochwasser-Katastrophengebiet rund um Ahrweiler hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Oldtimer wie diesen Mercedes Benz 220 zu bergen.

© Desch
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 5

Ein Mercedes Benz 300 SEL von 1970 hat es ihm besonders angetan.

© Desch

Bild 5 von 5

Den Oldtimer hatte er noch am 11. Juli in perfektem Zustand bewundert und fotografiert.

© Desch
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1