Plankstadt

Plankstadt: Endlich wieder Gemeindefest!

Plankstadt. Der Basar der Evangelischen Kirchengemeinde ist eine lieb gewonnene Tradition. Bis 2019 fand er mit buntem dreitägigem Programm statt, zuletzt 2019. Nach der Corona-Zwangspause wurde das kirchliche Gemeindefest nun in neuem Gewand und in konzentrierter Form am vergangenen Sonntag wieder gefeiert.

Bild 1 von 8

Gute Stimmung herrschte wieder auf dem Gemeindefest, nachdem es zwei Jahre hintereinander ausgefallen war.

© Marco Montalbano

Bild 2 von 8

Neben Getränken gab es hier nicht nur für Besucherin Dorothee Strieker auch immer freundliche Kommunikation mit Klaus Großkinsky (v.r.), Lars Hoffmann und Frank Becker.

© Marco Montalbano

Bild 3 von 8

An der Kuchenausgabe gab es süße Spezialitäten, die von Claudia Klein betreut wurde. Kundin Roswitha Kolb nahm sich gleich noch etwas für zuhause mit.

© Marco Montalbano

Bild 4 von 8

Pfarrerin Christiane Banse nahm sich bis zuletzt viel Zeit für die Gäste.

© Marco Montalbano

Bild 5 von 8

Christina "Chrissi" Schönrock-Laubscher betreute liebevoll das Kinderprogamm.

© Marco Montalbano

Bild 6 von 8

Koch i.R. Otto Hammelmann sorgte ehrenamtlich für rustikale Leckereien wie seinen Kräuterkrustenbraten.

© Marco Montalbano

Bild 7 von 8

Einer der "Renner" auf dem diesjährigen Basar: Fleischkäsebrötchen.

© Marco Montalbano

Mehr zum Thema

Benefiz

Pfennigbasar in Heidelberg: Schnäppchenjagd im großen Stil

Kein Flohmarkt, sondern ein gut sortiertes, nachhaltiges Kaufhaus für den guten Zweck: Der Deutsch-Amerikanischer Frauenclub Heidelberg lädt vom 13. bis zum 15. Oktober wieder zum Pfennigbasar auf den Emmertsgrund

Veröffentlicht
Von
Miro
Mehr erfahren
Kirche

Pfarrer verlässt Weikersheim zum Monatsende

István Gegoe verlässt Weikersheim. Das hat der Geistliche den Gemeinden nun offiziell mitgeteilt. Gegoe ist auch für die Seelsorge in Creglingen zuständig. Der Grund des Weggangs ist familiärer Natur.

Veröffentlicht
Von
Michael Weber-Schwarz
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Werner Schellenberg (l.) und Ehefrau Renate freuten sich zusammen mit ihren Freunden über viel Geselligkeit und die Gemütlichkeit auf dem Gemeindefest.

© Marco Montalbano

Fotos aus der Region

Wollfabrik Impressionen vom Konzert von The Avishai Cohen Trio in Schwetzingen

Rund 200 Jazzbegeisterte haben sich am Donnerstagabend in der Alten Wollfabrik eingefunden. Denn mit dem Bassisten Avishai Cohen erwartete sie eine echte Größe des Genres.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
14
Mehr erfahren