AdUnit Billboard
Flutkatastrophe

"Reilinger Engel" helfen in den Flutgebieten

Die Flut im Juli 2021 veränderte für viele Menschen das Leben. Und Solidarität kommt aus der ganzen Bundesrepublik ins Ahrtal, wo die Menschen bis heute Hilfe brauchen.

Bild 1 von 19

Fleißige Helfer schichten an St. Martin einen Brennholzturm für das Martinsfeuer - ein kleines Stück Alltag.

© Christina Lourenco

Bild 2 von 19

Lieferung von 450 Schokoladennikoläusen.

© Christina Lourenco

Bild 3 von 19

Die unermüdlichen Helfer aus Reilingen: Thomas Große (l.) und Michael Lauer vor der Ahr.

© Christina Lourenco
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 19

Fleischlieferung.

© Christina Lourenco

Bild 5 von 19

Großer Dank an die Helfer.

© Christina Lourenco

Bild 6 von 19

Selten zuvor freute man sich so sehr über Schampoo oder Duschbad.

© Christina Lourenco

Bild 7 von 19

Die erste Lieferung ins Katastrophengebiet: Schubkarre, Besen, Schaufeln usw.

© Christina Lourenco

Bild 8 von 19

Der Dank vor Ort an die Helfer ist immens.

© Christina Lourenco

Bild 9 von 19

Fahrradlieferung an die Realschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler unterm Regenbogen.

© Christina Lourenco

Bild 10 von 19

Eine Schuluhr, die zur Zeit der Katatsrophe stehen geblieben ist.

© Christina Lourenco
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 19

Lieferung von Obst, Gemüse und weiteren frischen Lebensmitteln.

© Christina Lourenco

Bild 12 von 19

Kinder haben Kerzen im Weingut Sonnenberg verziert.

© Christina Lourenco

Bild 13 von 19

Optimistisch bleiben – das ist für die Menschen im Ahrtal besonders wichtig. Denn "Aufgeben ist keine Option."

© Christina Lourenco

Bild 14 von 19

Lieferung mit Schulsachen an die Grundschule in Dernau.

© Christina Lourenco

Bild 15 von 19

Holzaktion zur Belieferung der Haushalte zum Heizen und Kochen.

© Christina Lourenco
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 19

Bei einer weihnachtlichen Bastelaktion im Weingut Sonnenberg haben Kinder gemeinsam gebastelt.

© Christina Lourenco

Bild 17 von 19

Thomas Große und Norbert Stecher bei der Schokokuss-Aktion zu St. Martin.

© Christina Lourenco

Bild 18 von 19

"Alle 11 Minuten verliebt sich ein Helfer ins Ahrtal." Die Menschen vor Ort sind glücklich über die Hilfe.

© Christina Lourenco

Bild 19 von 19

Fleißige Helfer schichten an St. Martin einen Brennholzturm für das Martinsfeuer - ein kleines Stück Alltag.

© Christina Lourenco

Fotos aus der Region

Hitze Ein Sommer der Trockenheit

Es könnten Fotos aus dem Herbst sein, doch so sieht der diesjährige Sommer in Mannheim und Umgebung aus. Die Landschaft leidet unter der glühenden Hitze und der anhaltenden Trockenheit.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1