AdUnit Billboard
Schwetzingen

Schlossgarten Schwetzingen im Schnee

Schwetzingen. "Still und starr ruht" ... der Schlossgarten Schwetzingen. Seit Wochen können Besucher aufgrund des Lockdowns nicht hinein. Hier gibt es ein paar Sehnsuchtsimpressionen mit der Februar-Schneepracht.

Bild 1 von 8

Unsere Leserin Angelika Eulner aus Schwetzingen hat ein Foto durchs Gittertor in den weißen und verwaisten Schlossgarten Schwetzingen geschossen.

© Eulner

Bild 2 von 8

Schlossgarten Schwetzingen: Alles liegt ruhig unter einer Schneedecke.

© BW-Fotografie

Bild 3 von 8

Schlossgarten Schwetzingen, Februar 2021, Lockdown: Keine Spuren im Schnee...

© BW-Fotografie
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Schlossgarten Schwetzingen: Alles ist schön eingeschneit.

© BW-Fotografie

Bild 5 von 8

Winter im Schlossgarten Schwetzingen: Still und starr ruht der Park unter einer weißen Decke.

© BW-Fotografie

Bild 6 von 8

Winter im Schlossgarten Schwetzingen... und niemand darf rein.

© BW-Fotografie

Bild 7 von 8

Tief verschneit: der Schlossgarten Schwetzingen.

© BW-Fotografie

Bild 8 von 8

Winter im Schlossgarten Schwetzingen - die Moschee spiegelt sich im See.

© BW-Fotografie

Fotos aus der Region

Hitze Ein Sommer der Trockenheit

Es könnten Fotos aus dem Herbst sein, doch so sieht der diesjährige Sommer in Mannheim und Umgebung aus. Die Landschaft leidet unter der glühenden Hitze und der anhaltenden Trockenheit.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1