AdUnit Billboard
Schwetzingen

Schwetzingen: Ausstellung in den Schwetzinger Höfen öffnet ehemaliges Pfaudler-Areal für Bürger

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

Bild 1 von 17

Blau ist die recht dominierende Farbe in diesem Kunst-Raum.

© Dorothea Lenhardt

Bild 2 von 17

Erleuchtung und Kunst: OB Dr. René Pöltl(v. l.), Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sowie die Künstler Peter Weigand und Alper Kazokoglu an der Straßenlaterne, die früher auf dem Parkplatz stand.

© Dorothea Lenhardt

Bild 3 von 17

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 17

Blick in eine Halle.

© Dorothea Lenhardt

Bild 5 von 17

Blick auf die Baustelle.

© Dorothea Lenhardt

Bild 6 von 17

Schutzanzug, entnommen aus den Stahlkabinen.

© Dorothea Lenhardt

Bild 7 von 17

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

© Dorothea Lenhardt

Bild 8 von 17

Immobilienentwickler Andreas Epple (l.) erhält von OB Dr. René Pöltl die Baugenehmigung.

© Dorothea Lenhardt

Bild 9 von 17

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

© Dorothea Lenhardt

Bild 10 von 17

Prof. Georg Winter bei seiner Einführung in die Ausstellung.

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 17

Blau ist die recht dominierende Farbe in diesem Kunst-Raum.

© Dorothea Lenhardt

Bild 12 von 17

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

© Dorothea Lenhardt

Bild 13 von 17

Mit einer Ausstellung in den Schwetzinger Höfen wird der Industrieraum des ehemaligen Pfaudler-Areals zu einem Bürgerort. Zur Eröffnung kamen neben Immobilienentwickler Andreas Epple und OB Dr. René Pöltl auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und viele Besucher.

© Dorothea Lenhardt

Bild 14 von 17

Ein Mauerstück, entnommen aus dem Verwaltungsgebäude.

© Dorothea Lenhardt

Bild 15 von 17

Das ehemalige Empfangsgebäude samt Strukturtapete, Fliesen und abgehängter Decke.

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 17

Fliesen, entnommen aus dem Verbindungsbau zwischen Empfangs- und Verwaltungsgebäude.

© Dorothea Lenhardt

Bild 17 von 17

Dieses Gebäude wird voraussichtlich die "Kunsthalle P".

© Dorothea Lenhardt
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1