AdUnit Billboard

Schwetzingen: Tag der offenen Tür in der Musikschule

Nach einem Jahr Pause lud die musikschule Bezirk Schwetzingen unter Coronabedingungen wieder zum Tag der offenen Tur ein. Hier sind einige Impressionen.

Bild 1 von 9

Nicht nur bei den Besuchern und Musikschülern ist die Freude groß, dass es live weitergeht, sondern auch beim Kollegium.

© Marco Montalbano

Bild 2 von 9

Die Fachbereichsleiterin für Elementare Musikpädagogik, Barbara Groß, begleitet die Kleinsten begeistert auf dem Keyboard, während sie verschiedene Klanginstrumente ausprobieren.

© Marco Montalbano

Bild 3 von 9

Morgane Allanou (l.) hat viel bereitgelegt, das Jan (5) ausprobieren darf. Mama Julia Nastasi schaut fasziniert zu.

© Marco Montalbano
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 9

Jutta Groh zeigte, was für tolle und emotionale Melodien man auf dem Akkordeon spielen kann.

© Marco Montalbano

Bild 5 von 9

Mikail probiert zum ersten Mal im Leben die Harfe aus. Rachel Kelz (r.) zeigt ihm, wie er sie zum Klingen bringt. Die Geschwister und Papa Serkan Kaymaz freuen sich mit ihm.

© Marco Montalbano

Bild 6 von 9

Bei Gitarrenlehrerin Claudia Helleis spielt der kleine Yixin zum ersten Mal auf dem Saiteninstrument. Papa schaut begeistert zu.

© Marco Montalbano

Bild 7 von 9

Elena Spitzner begleitet Karla (7) am Klavier.

© Marco Montalbano

Bild 8 von 9

So wie Julika Bangert machten es viele und füllten gleich den Anmeldebogen für ihre Kinder aus.

© Marco Montalbano

Bild 9 von 9

Der stellv. Schulleiter Philipp Wolfart (l.), Mitarbeiterin Ulrika Maurer, Schulleiter Roland Merkel und die Mitarbeiterinnen Ina Elter und Irini Valerga heißen die Gäste willkommen und freuen sich, dass viele der Einladung gefolgt sind.

© Marco Montalbano
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1