AdUnit Billboard
Motorsport

Sebastian Vettel und Ferrari trennen sich

Vettel soll das Formel-1-Team Ferrari laut übereinstimmender Medienberichte am Jahresende verlassen. Ein Rückblick auf die Zusammenarbeit.

Bild 1 von 8

Juli 2019: Sebastian Vettel vom Team Scuderia Ferrari...

© Sebastian Gollnow

Bild 2 von 8

...bei der Formel-1-Weltmeisterschaft in der Boxengasse während der Fahrerparade.

© Uli Deck

Bild 3 von 8

Juli 2019: Vettel nach der Siegerehrung die obligatorische Champagnerdusche.

© Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

September 2019: Qualifying: Sebastian Vettel nach der drittbesten Zeit am Ende des Qualifying-Trainings.

© Luca Bruno/AP/dpa

Bild 5 von 8

September 2019: Sieger Sebastian Vettel (r) steht neben seinem Zweitplatzierten Teamkollegen Charles Leclerc aus Monaco und Inaki Rueda (M) aus Spanien, Chefstratege vom Team Scuderia Ferrari.

© Photo4/Lapresse

Bild 6 von 8

Oktober 2019: Bei der Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix der USA: Charles Leclerc (l) und Sebastian Vettel, wie sie auf der Rennstrecke eintreffen.

© Darron Cummings/AP/dpa

Bild 7 von 8

November 2019: 3. Freies Training: Bernie Ecclestone (r), ehemaliger Geschäftsführer der Formel-1 und Sebastian Vettel.

© Silvia Izquierdo/AP/dpa

Mehr zum Thema

Formel 1 (mit Fotostrecke)

Traumehe endet im Scherbenhaufen

Aus der großen Liebe war schon seit längerem eine Zweckehe geworden, dennoch hat Sebastian Vettel mit seiner Stellungnahme zur Trennung von Ferrari zum Jahresende viele überrascht.

Veröffentlicht
Von
dpa/jako
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Mai 2020: Vettel soll das Formel-1-Team Ferrari laut übereinstimmender Medienberichte am Jahresende verlassen.

© Tom Boland/The Canadian Press/AP/dpa
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1