AdUnit Billboard
2. Fußball-Bundesliga

SVS auswärts ohne Glück

Sport. Keine Punkte brachte der SV Sandhausen von seinen beiden Auswärtsspielen beim VfB Stuttgart und beim 1. FC Kaiserslautern mit. Hier einige Impressionen.

Bild 1 von 9

Norbert Meier, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, jubelt über den 3:0-Erfolg.

© Uwe Anspach

Bild 2 von 9

SVS-Coach Kenan Kocak war dagegen unzufrieden.

© A3796/_Uwe Anspach

Bild 3 von 9

Lucas Höler setzt sich gegen zwei Lauterer durch.

© Uwe Anspach
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 9

Jacques Zoua eröffnete den Torreigen.

© Uwe Anspach

Bild 5 von 9

Das Rheinland-Pfalz-Kurpfalz-Derby war hart umkämpft.

© Uwe Anspach

Bild 6 von 9

In Stuttgart jubelte am Ende der VfB um seinen Cheftrainer Hannes Wolf.

© Deniz Calagan

Bild 7 von 9

Simon Terodde sorgte mit seinem Schlusspunkt für den Dreier der Schwaben.

© A4698/_Deniz Calagan

Bild 8 von 9

Kenan Kocak versuchte von der Seitenlinie aus einzuwirken.

© A4698/_Deniz Calagan

Bild 9 von 9

Richard Sukuta-Pasus zwischenzeitlicher Anschlusstreffer war zu wenig.

© A4698/_Deniz Calagan
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1