AdUnit Billboard
Kindertheater - Marionettentheater Weiss gastiert in der Kita Sonnenschein

Eine wirklich unordentliche Prinzessin

Von 
zg
Lesedauer: 
In der Kindertagesstätte Sonnenschein steht Marionette „Prinzessin Schlamperlinde“ auf der Bühne und bereitet den Kindern einen schönen, spannenden und witzigen Theaternachmittag. © Kita

Altlußheim. „Vorhang auf“ hieß es in der evangelischen Kindertagesstätte Sonnenschein beim Besuch des Marionettentheaters Weiss. Das Theater hat die Geschichte von der „unordentliche Prinzessin“ mitgebracht, baute seine Bühne im Außengelände der Kita auf und dank des des wunderbaren Sommerwetters verwandelte sich ein Teil des Außengeländes in eine riesige Theaterlandschaft.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie es viele Kinder und wohl auch deren Eltern aus dem Familienalltag sicher kennen, ist das Aufräumen oft eine Last. So auch bei Prinzessin Rosalinde, die leidenschaftlich gern spielt, aber dennoch sehr unordentlich ist. So kommt sie im Laufe der Zeit auch zum Namen „Prinzessin Schlamperlinde“. Und natürlich dauert es nicht lange, bis sie eines ihrer Lieblingsspielzeuge verschlampt.

Der Kasper führt durch die Geschichte und ihm gelingt es, die Kinder immer wieder mit einzubeziehen und so das Stück noch lebendiger zu gestalten. Charmant, aber eben auch pädagogisch wertvoll schafft es die Geschichte, ein alltägliches Thema außergewöhnlich aufzuarbeiten und darzubieten.

Die Kosten des Theaterbesuchs wurden zur Hälfte durch die Kindertagesstätte, aber auch zur Hälfte vom Elternbeirat der Einrichtung getragen. Sehr zur Freude der Kinder, die an dem Stück sichtlich ihren Spaß hatten und vielleicht auch zur Freude der Eltern, wenn es nun mit dem Aufräumen besser klappt. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1