AdUnit Billboard
Schifffahrt

So ist die Arbeit als Fährmann auf der Brühler Kollerfähre

Ismet Günay erzählt über seinen Alltag als Fährmann und die Folgen der Trockenheit für die Schifffahrt im Rhein. Schon sein Vater war Kapitän und auch er selbst ist auf dem Wasser viel herumgekommen.

Von 
Vincent Kern
Lesedauer: 
Ismet Günay fährt den Weg zur Kollerinsel und zurück nun schon seit 2008. © Kern

Jeden Tag schifft Fährmann Ismet Günay auf die andere Seite des Rheins. Und dann wieder zurück. Und wieder hin. Und wieder zurück. Auf die Frage, ob er die Flüsse nicht lieber längs statt quer bereisen wolle, sagt Günay, das habe er in seinen jüngeren Jahren schon zur Genüge getan.

Da sei er sogar bis nach Afrika und Australien gefahren, mit den ganz großen Pötten. Heute hat er es

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen