AdUnit Billboard
Hockenheimring

Hochgenuss für Oldtimerfans bei der Heidelberg Historic

Das ADAC Heidelberg Historic fährt mit klassischen und seltenen Automobilen durch die Region und war dabei auch in Hockenheim zu Gast. Rund 180 historische Fahrzeuge bot das Teilnehmerfeld des Oldtimerevents.

Von 
Henrik Feth
Lesedauer: 
Der Porsche 356 ist Traum vieler Männer und das vielleicht schönste Auto aller Zeiten. Tina und Dieter Horn fahren ihn. © Dorothea Lenhardt

Ein ganz besonderer Leckerbissen erwartete Fans klassischer Automobile gestern rund um den Hockenheimring. Voller Flair und Ästhetik des vergangenen Jahrhunderts machte die ADAC Heidelberg Historic mit ihrer Oldtimer-Tour einen Zwischenstopp in der Rennstadt.

Gestartet in Sinsheim fuhren die ersten auf Hochglanz polierten Schmuckstücke gegen 14 Uhr am Ring ein. Die Fahrer der heute

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen