AdUnit Billboard
Stadtbibliothek

Popcorn-Kino für Jung und Alt in Hockenheim

Veranstaltungen im September und Start der Termine für Kinder

Lesedauer: 

Hockenheim. Die Sommerferien neigen sich dem Ende, doch das Programm der Stadtbibliothek bleibt spannend. So nimmt die Bücherei mit einem Bastelstand am französischen Markt teil. Jedes Kind darf eine Korkbiene oder einen Korkschmetterling als Blumenstecker basteln und mit nach Hause nehmen. Das Team der Bücherei freut sich auf viele bunte Falter. Gebastelt werden kann am Freitag, 9. September, 13 bis 17 Uhr, am Samstag, 10. September, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, 11. September, von 13 bis 17 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Mittwoch, 14. September, findet ab 16 Uhr das beliebte Überraschungskino für Kinder statt. Karten können bis einen Tag vor der Veranstaltung an der Kundentheke abgeholt werden. Da der Platz begrenzt und die Nachfrage groß ist, lohnt es sich, schnell zu sein. Kinder unter zehn Jahren müssen in Begleitung Erwachsener kommen. Falls angemeldete Kinder verhindert sein sollten, würden sich die Organisatoren freuen, wenn diese sich kurz melden, dann können die Plätze anderweitig vergeben werden.

Einen Tag später, Donnerstag, 15. September, findet das Zehntscheunenkino für Erwachsene statt. Bei Popcorn, Snacks und Getränken können die Besucher den Alltag für eine kurze Zeit vergessen und der Hitze mit Eiskonfekt entfliehen. Der Eintritt ist frei und ab 18.30 Uhr möglich. Die Karten können bis einen Tag vor der Veranstaltung an der Kundentheke abgeholt werden. Die Vorführung beginnt um 19 Uhr. Wie immer bleibt der Titel des Films ein Geheimnis. Auch hier wird wegen der hohen Nachfrage um eine kurze Rückmeldung gebeten, sollte man verhindert sein.

Geschichte vom Bärenhäufchen

Mehr zum Thema

Ferienaktion

Schüler basteln Wunschbibliothek in Eppelheim

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Ferdinand-Schmid-Haus

Kultureller Herbst in Ketsch wird bunt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Am Samstag, 24. September, startet die Bücherei wieder mit den Kinderveranstaltungen. Am Samstagvormittag wird aus „Das Bärenhäufchen“ vorgelesen. Die Geschichte erzählt davon, wie die Natur den Menschen weichen muss. Alle Tiere beteiligen sich auf ihre Weise daran, die Natur zurück zu den Menschen zu bringen und eine Koexistenz aufzubauen. Und ganz nebenbei lernen die Kinder, wie so manch kleiner Kirschbaum im Garten gelandet ist.

Nachmittags wird dann Samstag, 24. September, von 14 bis 15 Uhr der Escape Room „Zauberbibliothek“ angeboten. 15 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren müssen zusammen Rätsel lösen und Aufgaben erfüllen, um pünktlich die Tore der Bibliothek öffnen zu können.

Weiterhin können sich Nutzer für die digitale Geschichtenzeit anmelden und bequem auf ihren elektronischen Geräten alle zwei Wochen ein Bilderbuch abspielen lassen.

Hinweis zu den Öffnungszeiten

Am Freitag, 30. September, hat die Bibliothek verkürzt von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Am Samstag, 1. Oktober, bleibt sie geschlossen. Alle Medien, die an diesen Tagen hätten abgegeben werden müssen, wurden aus Kulanz um eine Woche bis zum 7. und 8. Oktober verlängert.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1