AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

Farbschmierereien an Schulgebäude - über 10.000 Euro Schaden

Von 
zg/Vas
Lesedauer: 
Farbschmierereien an der Neurotthalle. © Feth

Ketsch. Einen enormen Sachschaden hat ein bislang Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag an Schulgebäuden in der Gartenstraße verursacht. Er besprühte mit blauer und gelber Farbe Außenwände und Fensterfronten an der Neurottschule und der Neurotthalle. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein Schaden von über 10.000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bereits von Dienstag auf Mittwoch, 15./16. Februar, wurden Teile der Fassade sowie Fensterfronten derselben Schule mit schwarzer Farbe besprüht. Seinerzeit war ein Schaden von rund 8.000 Euro entstanden.

Ob beide Taten im Zusammenhang stehen und vom selben Täter begangen wurden, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Hinweise bitte an den Polizeiposten Ketsch, Telefon 06202/61696 oder an das Polizeirevier Schwetzingen, Telefon 06202/2880.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1