Ewigkeitssonntag

Flöten aller Größen

Konzert mit dem Ensemble Flautento

Von 
zg
Lesedauer: 

Neulußheim. Flötentöne höchster Qualität gibt es am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Neulußheim zu hören. Dann gastiert das preisgekrönte Ensemble Flautento in dem protestantischen Gotteshaus. Gespielt werden unter anderem Werke von Ravel, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy.

Gegründet wurde die Gruppe Flautento im Jahr 2012. Sie besteht nach eigenen Angaben aus elf professionellen Flötistinnen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Bereits im Jahr nach der Gründung gewann Flautento beim Flötenfestival in Freiburg den zweiten Platz, wobei ein erster Preis nicht vergeben wurde. Die Mitglieder des Ensembles sind an diversen Musikschulen tätig. Flautento machte in den vergangenen Jahren schon bei etlichen Konzerten im süddeutschen Raum auf sich aufmerksam. Das breit gefächerte Repertoire der Gruppe erstreckt sich auf Originalwerke für Flötenorchester oder deren Bearbeitung der vergangenen vier Jahrhunderte der Musikgeschichte.

Auch das Instrumentarium ist breit angelegt. Das Klangspektrum erstreckt sich von der Piccolo- bis zur selten gespielten Kontrabassflöte. Flautento, das sind Beate Däschler, Susanne Pister, Claudia Scheuber, Dorothee Sima, Susanne Günther, Anke Palmer, Christine Matejcek, Annette Haberkern sowie Stefanie Glaubitz und Ulrike Wettach-Weidemaier.

Mehr zum Thema

Konzert im Dom

Orgelzyklus in Speyer endet mit sinfonischem Paukenschlag

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Neulußheim stehen unter anderem Werke von Giovanni Gabrieli, Felix Mendelssohn-Bartholdy (aus „Elias“ „Sei stille dem Herrn“ und „Denn er hat seinen Engeln befohlen“, arrangiert von Lowell Shaw) und John Rutter auf dem Programm. Zwischen den Stücken liest Pfarrerin Katharina Garben biblische und literarische Texte zum Ewigkeitssonntag. Initiatorin des Konzertes in Neulußheim ist Anke Palmer, Mitglied von Flautento und Lehrerin für Querflöte an der Musikschule Hockenheim. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. zg