Lokale Agenda - Gruppe feiert mit Weggefährten ihr 20-jähriges Bestehen / Rückblick auf Erfolge, aber auch auf nicht erfüllte Ansprüche Hoffnung auf neue Anstöße für die Umwelt

Von 
Simone Daumel
Lesedauer: 
Die anwesenden Gründungsmitglieder werden von Bürgermeister Nils Drescher (2. v. r.) und Bernhard Müller (3. v. r.) mit einem Präsent bedacht: Winfried Wolf (v. l.), Dr. Ulrike Klimpel-Schöffler, Wolfgang Wenk, Uta Erichsen, Rudi Lerche und Jutta Schuster freuen sich über einige Leckereien. © Lenhardt

„20 Jahre Lokale Agenda Plankstadt (1999-2019) – global denken – lokal handeln“: So steht es auf der Tafel vor der Linde, die aus Anlass dieses Jubiläums gepflanzt wurde und vor der Bürgermeister Nils Drescher und Agenda-Sprecher Winfried Wolf in einer Feierstunde ihre Gedanken zu diesem ursprünglichen Leitmotiv des internationalen Aktionsprogramms und seiner lokalen Umsetzung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen