AdUnit Billboard
Verein - Der Liederkranz wurde endgültig aufgelöst und aus langjährigen „Liederkränzlern“ sind inzwischen „Liederkranz-Freunde“ geworden

Liederkranz Plankstadt ist nun endgültig aufgelöst

Von 
Laura Kaltschmidt
Lesedauer: 
Sie können trotz der Vereinsauflösung nach 130 Jahren lachen: Die Mitglieder des Liederkranzes bei ihrer letzten Jahreshauptversammlung. © Kaltschmidt

Nachdem die Vereinsauflösung des Plankstadter Liederkranzes bereits vor knapp zwei Jahren beschlossen wurde, machte sich Trauer unter den ehemaligen Mitgliedern breit. Die Trauer war es letztendlich auch, die zu dieser Auflösung geführt hat. „Nach dem unser damaliger Dirigent Franz Josef Siegel verstorben ist, hat es einige dazu veranlasst aufzuhören“, berichtet Simone Mack, die im vergangenen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen